Sep. 2017

Gut sichtbar zur Apfelernte

Weithin sichtbar durch die Sicherheitswesten, die die Kinder kürzlich von der ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ erhielten, wanderten die Jungen und Mädchen der Klassen 1a und 1b mit ihren Lehrerinnen bei stürmischem Wetter zur Obstwiese, um Äpfel zu ernten. Nadine Burger vom Obst- und Gartenbauverein unterstützte und erklärte den Kindern verschiedene Apfelsorten und den Ablauf der Ernte. Die gepflückten Äpfel sollen das Schulfrühstück bereichern und zu Apfelmus verarbeitet werden.

Apfeltag 2017

Stehender Festzug

Im Rahmen der 1200-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Nidda fand am 3. September 2017 ein stehender Festzug statt, an dem wir uns mit einem Stand sowie Liedbeiträgen der Kinder beteiligten. Fast 50 Kinder der 2.- 4. Klassen fanden sich an dem Sonntag in Nidda ein, um mit Frau Hofmann zwei Lieder vorzutragen. Um 13.30 Uhr und um 15.30 Uhr sangen die Kinder und erfreuten damit die Gäste des Festzugs. In unserer Ausstellung zum Thema „Schule früher“ gab es viel Wissenswertes über die Grundschule Ober-Widdersheim in den letzten 100 Jahren zu erfahren und so manch einer lachte über die alten Fotos.
Auch der Obst- und Gartenbauverein, der PSV Schäferhof, die Firma Nickel und andere Ober-Widdersheimer Vereine waren beim stehenden Festzug vertreten. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf des OGV wurde dem PSV Schäferhof und uns gespendet. Vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende, wir freuen uns sehr!

thumb_IMG_7568_1024

thumb_IMG_7561_1024

thumb_DSC00851_1024

thumb_IMG_1852_1024

Spendenübergabe OGV Ober-Widdersheim
Bei der Spendenübergabe am 6.11.2017

Willkommens-Geschenke des Fördervereins

Über Geschenke zur Einschulung freuten sich die Erstklässlerinnen und Erstklässler. Der Förderverein der Schule schenkte jedem Kind zur Einschulung ein Schul-Polo-Shirt mit Logo der Schule sowie hochwertige Buntstifte. Katrin Schmieder vom Förderverein überreichte den strahlenden Kinder die Präsente. Herzlichen Dank dafür!

thumb_DSC04884_1024