März 2014

Ein Tag bei den Roten Teufeln

Ein Tag bei den Roten Teufeln


Am 18.03.2014 sind wir, die Kinder der Klasse 4, nach Bad Nauheim ins Eisstadion gefahren. Wir hatten bei der OVAG ein Training bei den Roten Teufeln gewonnen. Die Roten Teufel sind eine Eishockey-Mannschaft. Sie spielen in der 2. Bundesliga und haben auch viele Pokale gewonnen. Im Stadion trafen wir Matthias Baldys, einen ehemaligen Profispieler. Matthias führte uns herum und zeigte uns die Kabine der Profispieler. Dort haben wir gesehen, was die Eishockeyspieler anziehen. Danach haben wir uns die Schlittschuhe usw. angezogen und sind aufs Eis gegangen. Als wir auf dem Eis waren, sind die meisten auf die Nase geflogen, nach einer Weile ging es dann einigermaßen. Wir konnten uns erst mal warm laufen und haben ein paar Übungen gemacht. Matthias hat uns den Eierlauf gezeigt und vieles mehr. Einige Kinder konnten noch nicht fahren, die haben einen Zwerg bekommen. Wir haben auch Pucks und Schläger bekommen und haben geübt. Anschließend haben wir auch noch ein Eishockeyspiel und ein Wettfahren gemacht. Das hat riesigen Spaß gemacht! Nachdem wir vom Eis runter waren kamen die Profis. Die Roten Teufel haben trainiert, weil sie am Abend noch ein Spiel hatten.
Im Aufenthaltsraum zeigte Matthias uns die Ausrüstung noch mal genauer. Einer von uns durfte die Eishockeyuniform tragen. Wir haben herausgefunden, dass man viel Schutz braucht, z.B. den Brustpanzer und die harten Schlittschuhe, genauso wie die Hose, die gut gepolstert ist. Wir haben festgestellt, dass der Torwart eine spezielle Ausrüstung hat. Er ist viel mehr gepolstert als die anderen Spieler, denn er muss den mit 100 km/h auf ihn zufliegenden Puck fangen.
Zum Schluss haben wir noch Geschenke bekommen, so wie ein cooles T-Shirt, einen Kalender von 2014 und ein Poster.
Der Tag war sehr toll und wir haben viel gelernt. Es hat allen Spaß gemacht und es war für alle der beste Schultag aller Zeiten!

Der Bericht ist eine Gemeinschaftsarbeit von uns allen: Lilith, Kübra, Leonie, Florens, René, Jaimee, Justin, Kai, Jona, Tyler, Isabell, Indira, Jenni, Robin, Jovan, Marcel und Amy


P1030216
Das sind wir zusammen mit Matthias Baldys

P1030174
Beim Eierlauf

P1030184
Die Anfänge mit Schläger und Puck

Kita-Kinder zu Besuch

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte Regenbogen in Ober-Widdersheim kamen Anfang März 21 Schulanfänger 2014 zu uns in die Schule. Die Viertklässler hatten im Bewegungsraum einen Parcours aufgebaut, den die Schulanfänger zusammen mit den ganz Großen aus der Schule gemeinsam bewältigten.
Groß hilft Klein hieß es an diesem Vormittag.

P1030130

P1030131

P1030132 - Arbeitskopie 2

P1030122

P1030104

P1030097

P1030141 - Arbeitskopie 2

Fasching 2014

Es ist schon eine Tradition: Der Schulelternbeirat richtete an Faschingsdienstag eine Faschingsfeier für uns aus. Vielen vielen Dank dafür!!!
Kinder, Eltern und Lehrerinnen kamen in den unterschiedlichsten Kostümen in die Schule und feierten gemeinsam. Durch die Schule schwirrten Hexen, Bauarbeiter, Cowboys, Polizisten, Discogirls, Feen, Indianer, verschiedene Tiere und vieles mehr. Tolle Kostüme gab es wieder. Die Kinder konnten an ausgelassenen Spielen und Tänzen teilnehmen, ihr Kostüm bei der Modenschau präsentieren, sich schminken lassen, basteln und malen. In der Schülerbetreuung hatten die Eltern ein fantastisches Fingerfood-Buffet aufgebaut. Einige unserer „alten“ Kinder waren auch da. An der GeSaHu war unterrichtsfrei, deshalb hatten wir Besuch von einigen Fünftklässlern. Wie schön!
Wir hatten einen sehr schönen Vormittag. Vielen Dank an alle Helfer!

20140304_105228 - Arbeitskopie 2

P1030081

P1030091

P1030084

P1030086