Apr. 2012

Blütenwanderung

Schon im letzten Jahr beschäftigten sich die jetzigen Klassen 2 und 3 intensiv mit dem Thema Apfel und Apfelblüte. Nachdem sich die Apfelblüte im vergangenen Jahr aber leider vollständig in den Osterferien abspielte, konnten sich die Kinder die volle Blüte nicht mit ihren Klassen anschauen. Dies holten sie am 27. April 2012 nach.
Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und auch der 1. Klasse brachen die Kinder Richtung Schirnberg auf, wo sie sich mit Günther Guth vom Obst- und Gartenbauverein trafen. Herr Guth erzählte über die Blüte, Bestäubung, Magerrasen und Sreuobstwiese und fragte nach dem Vorwissen der Kinder. Als besondere Überraschung überreichte Herr Guth den Kindern 13 Becherlupen, die der Obst- und Gartenbauverein der Schule schenkt. Vielen Dank! :-)
Mit den Becherlupen gingen die Kinder auf Entdeckungsreise auf der Streuobstwiese und fanden neben Hummeln, Schnecken, Tausendfüßlern, Marienkäfern und Ameisen natürlich auch Apfelblüten, die durch die Lupen genau betrachtet wurden.

IMG_1442IMG_1431IMG_1452